Autohaus Elbgemeinden – Ihr Renault-, Honda- und Dacia-Partner in den Hamburger Elbvororten

Osterbrooksweg 89  |  22869 Schenefeld  |  Tel.: (0 40) 839 398-0

Jetzt Förderung für E-Mobilität sichern

Der Umstieg aufs Elektro­auto geht ins Geld: Der Kaufpreis ist vergleichsweise hoch, und auch der Ein­bau von Stromleitung, Steckdose und Wallbox in die private Garage kann teuer werden. Zum Glück fördert der Staat Elektromobilität jetzt noch stärker.
Staat und Autohersteller haben sich Anfang November auf Neuerungen verständigt, mit denen der Absatz neuer Elek­trofahrzeuge und Plug-in-Hybriden weiter angekurbelt werden soll. Der sogenannte Umweltbonus macht beim neuen ZOE beispielsweise 6.000 Euro aus, damit wird das „meist­­gekaufte Elektro-Auto Deutschlands (2018)“ um fast ein Drittel günstiger (je nach Aus­stattung). Neben der direkten Förderung beim Kauf von Elektroautos sind batterieelektrische Fahrzeuge, die bis zum 31. Dezember 2020 zugelassen werden zehn Jahre lang von der Kfz-Steuer befreit.
Zusätzlich wird in Hamburg mit dem Projekt ELBE der Auf­bau von Ladestationen an Ge­bäuden und auf Firmenarealen gefördert. Damit können beispielsweise Unternehmen Lade­stationen für ihre Kunden und Mitarbeiter bis zu 40% Förde­rung auf Leasing oder Kauf der Anlage sowie Betrieb der La­de­stationen erhalten. Auch Park­hausbetreiber oder Wohnungs­baugenossenschaften profitieren von dieser Förderung.
Schon seit Anfang des Jahres werden Berufspendler aus der Metropolregion Hamburgs ge­för­dert (Kreise Pinneberg, Se­ge­berg, Stormarn, etc.). Ziel­grup­pe sind Privatpersonen, die ihr Fahrzeug zum berufsbedingten Einpendeln nach Hamburg nutzen und dafür mit einem E-Fahrzeug nun die gleichen staatlichen Förderkonditionen in Anspruch nehmen können wie Großkunden und Flotten­betreiber aus der Wirtschaft und Industrie. Bei diesem in Deutschland bislang einmaligen Projekt wird der werktägliche Weg privater Nutzer zur Arbeitsstelle in Hamburg dem allgemeinen Wirtschaftsverkehr gleichgestellt, so dass attraktive Vorzugskonditionen möglich werden.
Der Einstieg in die E-Mobilität gelingt leicht mit dem günstigen und beliebten E-Flitzer von Renault.
Die neue Generation des Re­nault ZOE hebt Elektromobilität auf ein neues Level: Mehr Reichweite, verbesserte Tech­nik, markantes Design und ein komplett überarbeiteter Innen­raum. Der neue Renault ZOE steht für eine Probefahrt im Autohaus Elbgemeinden in Schenefeld bereit. Das Leasing ist bei Inanspruchnahme der staat­lichen Förderung jetzt besonders günstig. Informa­tio­nen erhalten Sie ebenfalls bei Ihrem Automobilberater. Herr Benorden, Herr Dreke und Herr Callesen stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Rufen Sie einfach an: Tel.: 83 93 98-0

Autohaus Elbgemeinden GmbH & Co. KG in Schenefeld ist eines der besten Autohäuser in Deutschland

Das Autohaus Elbgemeinden GmbH & Co. KG zählt zu den besten Autohäusern in Deutschland. Es hat bei AutoScout24 besonders viele und gute Kundenbewertungen erhalten. Seit 2013 können Besucher auf dem Online-Fahrzeugmarkt Händler in den Bereichen Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kauferlebnis bewerten. Autohaus Elbgemeinden GmbH & Co.KG in Schenefeld wurde mit durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen durch insgesamt 13 Kunden bewertet.

Guter Service & Erreichbarkeit: „Die Bewertungen bieten Transparenz und Orientierung, wie zufrieden Kunden mit einem Händler waren und wie gut sein Service ist“, sagt Felix Frank, Vice President Customer bei AutoScout24. Sven Callesen vom Autohaus Elbgemeinden GmbH & Co. KG freut sich über die Auszeichnung: „Wir geben jeden Tag unser Bestes für unsere Kunden aus der Nachbarschaft. Jeder Mitarbeiter ist mit vollem Einsatz dabei. Daher freuen wir uns ganz besonders über diese Auszeichnung.“

Mehr als 388.000 Bewertungen auf AutoScout24. Die meisten Autokäufer informieren sich im Netz, bevor sie einen Händler besuchen. Die Online-Noten geben ihnen dabei Orientierung. AutoScout24 war im Jahr 2013 der erste große Online-Fahrzeugmarkt in Deutschland, der Händler-Bewertungen einführte. Heute finden sich ca. 388.000 Kundenmeinungen auf der Internetseite. Auf einer Skala von eins bis fünf Sternen können Nutzer die Autohäuser für die folgenden Bereiche bewerten: Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kauferlebnis. Zudem können Kunden angeben, ob sie ein Autohaus weiterempfehlen.

More
20 November 2019
by Autohaus-Team

Der Umstieg aufs Elektro­auto geht ins Geld: Der Kaufpreis ist vergleichsweise hoch, und auch der Ein­bau von Stromleitung, Steckdose und Wallbox in die private Garage kann teuer werden. Zum Glück fördert der Staat Elektromobilität jetzt noch stärker.
Staat und Autohersteller haben sich Anfang November auf Neuerungen verständigt, mit denen der Absatz neuer Elek­trofahrzeuge und Plug-in-Hybriden weiter angekurbelt werden soll. Der sogenannte Umweltbonus macht beim neuen ZOE beispielsweise 6.000 Euro aus, damit wird das „meist­­gekaufte Elektro-Auto Deutschlands (2018)“ um fast ein Drittel günstiger (je nach Aus­stattung). Neben der direkten Förderung beim Kauf von Elektroautos sind batterieelektrische Fahrzeuge, die bis zum 31. Dezember 2020 zugelassen werden zehn Jahre lang von der Kfz-Steuer befreit.

20 November 2019
by Autohaus-Team

Seit über 100 Jahren wird das Deutsche Sportabzeichen abgelegt und ist immer wieder ein beliebter Fitnesstest für Jung und Alt. Geprüft werden die vier Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Radfahren und Turnen. Die Schwimmfertigkeit muss bei den Erwachsenen alle fünf Jahre und im Jugendalter einmal nachgewiesen werden.

Jung oder Alt: Die Sportler werden mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet – je nach Fitnessgrad. Letzte Woche kamen alle zusammen im Lustis in Blankenese. Auch Sven Callesen, unser Geschäftsführer, war dabei, denn das Autohaus hatte die Verwaltungsgebühr für die Erwachsenen-Wettbewerbe gestiftet. Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Athleten zunächst stärken, dann wurden die Urkunden und Medaillen überreicht – fast 200 Teilnehmer gab es in diesem Jahr. Das Team vom Autohaus Elbgemeinden beglückwünscht sie alle. Bis zum nächsten Jahr!

Fordern Sie uns!

Mit der Bestätigung durch Aktivieren der Checkbox und dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres im Formular genannten Anliegens elektronisch verarbeiten. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  Captcha erneuern  
  

Renault Twingo, Clio, Clio Grandtour, Captur, Mégane, Mégane Grandtour, Scénic, Grand Scénic, Kadjar, Talisman, Talisman Grandtour, Espace, Kangoo, Trafic Combi, Master Combi: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,5 - 3,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168 - 85.*

Neuer Mégane R.S.: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2 - 6,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 163 - 155.

*Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.