Autohaus Elbgemeinden – Ihr Renault-, Honda- und Dacia-Partner in den Hamburger Elbvororten

Osterbrooksweg 89  |  22869 Schenefeld  |  Tel.: (0 40) 839 398-0

Renault Deutschland hat genug vom langen Warten auf die angekündigte Erhöhung des Umweltbonus und sorgt umgehend auf eigene Kosten für die von der Politik versprochene Förderung in voller Höhe: „Als Elektro-Marktführer in Deutschland schaffen wir jetzt Klarheit für unsere Kunden – bei Renault gibt es 6.000 Euro Bonus ab sofort”, sagt Renault-Deutschland-Chef Uwe Hochgeschurtz. „Die Verzögerung der erhöhten staatlichen Prämie ist für uns nicht mehr akzeptabel. Renault handelt schneller als die Politik.
Den Umweltbonus beim Kauf eines E-Fahrzeugs finanzieren je zur Hälfte der Staat und der Hersteller. Renault gewährt jetzt einen Elektrobonus, bei dem weiterhin 2.000 Euro vom Staat kommen, jedoch 4.000 Euro von ihm als führendem E-Auto-Hersteller. Renault gleicht den Unterschied zur geplanten Förderung so lange aus, bis die erhöhte Prämie in Kraft tritt.

Liebe Kundinnen, liebe Kunden!

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Autohaus Elbgemeinden wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr! Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie in den nächsten Tagen oder Monaten in unserem Autohaus begrüßen zu dürfen.

Ein besonderes Highlight erwartet Sie bereits am 11. Januar 2020: Ab 9:30 Uhr laden wir Sie am »Renault Tag« zu einem erweiterten Frühstück ein. Wir verwöhnen Sie mit frischen belegten Brötchen und Getränken sowie mit den Renault-Neuheiten 2020. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erläutern Ihnen gern die Vorteile des Renault-Leasingangebotes oder ermöglichen Ihnen eine Probefahrt im neuen Renault ZOE – eine Fahrt in einem der beliebtesten E-Fahrzeuge, jetzt mit erhöhter Reichweite, ist ein Erlebnis. Probieren Sie es aus! Auch der neue RENAULT Captur kann bei uns besichtigt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Autohaus Elbgemeinden-Team

Vom 23- 26.12.   geschlossen

Vom 31.12- 01.01 geschlossen

Wir wünschen allen Kunden und Freunden des Hauses besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Der Umstieg aufs Elektro­auto geht ins Geld: Der Kaufpreis ist vergleichsweise hoch, und auch der Ein­bau von Stromleitung, Steckdose und Wallbox in die private Garage kann teuer werden. Zum Glück fördert der Staat Elektromobilität jetzt noch stärker.
Staat und Autohersteller haben sich Anfang November auf Neuerungen verständigt, mit denen der Absatz neuer Elek­trofahrzeuge und Plug-in-Hybriden weiter angekurbelt werden soll. Der sogenannte Umweltbonus macht beim neuen ZOE beispielsweise 6.000 Euro aus, damit wird das „meist­­gekaufte Elektro-Auto Deutschlands (2018)“ um fast ein Drittel günstiger (je nach Aus­stattung). Neben der direkten Förderung beim Kauf von Elektroautos sind batterieelektrische Fahrzeuge, die bis zum 31. Dezember 2020 zugelassen werden zehn Jahre lang von der Kfz-Steuer befreit.

Renault Twingo, Clio, Clio Grandtour, Captur, Mégane, Mégane Grandtour, Scénic, Grand Scénic, Kadjar, Talisman, Talisman Grandtour, Espace, Kangoo, Trafic Combi, Master Combi: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,5 - 3,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168 - 85.*

Neuer Mégane R.S.: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2 - 6,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 163 - 155.

*Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.